Einführungsmodul „LEUCHTLINIE | Beratung für Betroffene von rechter Gewalt“

Datum: 
Samstag, 10. März 2018

Das Einführungsmodul gibt einen Einblick in die Arbeit der Fachstelle LEUCHTLINIE – Der Beratungsstelle für Betroffene von rechter Gewalt in Baden-Württemberg. Die Teilnehmenden werden im Seminar sensibilisiert, rechte, rassistische und antisemitische Gewalt zu erkennen. Außerdem werden Unterstützungsmöglichkeiten für die betroffenen Menschen vorgestellt. Dadurch sollen sie befähigt werden, den spezifischen Hilfebedarf in Fällen rechter Gewalt zu erkennen und die Klient_innen entsprechend ihrer Ressourcen bedarfsgerecht zu unterstützen. Die Veranstaltung wird im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus in Stuttgart umgesetzt.

Voraussetzungen:

  • Einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung/berufliche Beratungstätigkeit
  • Details und weitere Infos zu den formalen Voraussetzungen in Absprache mit LEUCHTLINIE

Für weitere Informationen oder Anmeldung per E-Mail an kontakt@leuchtlinie.de, telefonisch unter 0711 888 999 32.