Chronik rechter Vorfälle in Baden-Württemberg

Diese Chronik rechter Vorfälle informiert über rassistische und rechtsmotivierte Aktivitäten in Baden-Württemberg. Hierbei werden Gewalttaten ebenso wie Nötigung, Sachbeschädigung und Propagandadelikte berücksichtigt. Es ist jedoch von einer gewissen Dunkelziffer auszugehen, da nicht alle Taten angezeigt werden bzw. an die Öffentlichkeit gelangen. Hin und wieder wird die rechtsgerichtete Motivation einer Tat nicht als solche benannt. In diesem Fall spielt die Wahrnehmung der Betroffenen eine wichtige Rolle bei der Einordnung der Delikte. Taten, bei denen die Beratungsnehmer_innen um eine vertrauliche Behandlung bitten, werden nicht veröffentlicht.

29.04.21
Wangen im Allgäu

Rechtsradikale Parolen

In einer Unterführung in der Nähe vom Argencenter in Wangen wurden mit einem schwarzen Farbstift nationalsozialistische und geflüchtetenfeindliche Parolen angebracht.

28.04.21
Lichtenstein

Islamfeindliche und/oder antimuslimische Straftat

Volksverhetzung § 130 StGB

27.04.21
Tamm

Islamfeindliche und/oder antimuslimische Straftat

Volksverhetzung § 130 StGB

25.04.21
Stuttgart

Islamfeindliche und/oder antimuslimische Straftat

Üble Nachrede und Verleumndung gegen Personen des politischen Lebens § 188 StGB

[Nicht in PMK-rechts eingeordnet]

24.04.21
Sersheim

Flüchtlingsfeindlicher Angriff

Volksverhetzung § 130 StGB

23.04.21
Karlsruhe

Flüchtlingsfeindlicher Angriff

Körperverletzung § 223 StGB

21.04.21
Bietigheim-Bissingen

Rassistisch motivierter Angriff auf Fahrradfahrer

Im Bereich der Carl-Benz-Straße in Bissingen fand gegen Abend ein rassistisch motivierter Angriff auf einen Fahrradfahrer statt. Der 33-Jähriger Radfahrer befand sich auf dem Nachhauseweg vom Bahnhof, als er von einem 43-Jährigen gepackt und geschlagen wurde.

19.04.21
Wangen im Allgäu

Angriff auf selbstverwaltetes Jugendzentrum

Unbekannte verkleben das Türschloss am selbstverwalteten Jugendzentrum "Tonne" und schlagen eine Scheibe ein. Immer wieder kam es in der Vergangenheit zu Angriffen auf das Jugendzentrum, welches sich klar gegen Rechts positioniert.

 

18.04.21
Gondelsheim

Islamfeindliche und/oder antimuslimische Straftat

Bedrohung / Nötigung § 240f. StGB

17.04.21
Wangen im Allgäu

Hakenkreuze an Geflüchtetenunterkunft

An eine Geflüchtetenunterkunft wurden erneut mehrere große Hakenkreuze geschmiert.

Seiten