Chronik rechter Vorfälle in Baden-Württemberg

Diese Chronik rechter Vorfälle informiert über rassistische und rechtsmotivierte Aktivitäten in Baden-Württemberg. Hierbei werden Gewalttaten ebenso wie Nötigung, Sachbeschädigung und Propagandadelikte berücksichtigt. Es ist jedoch von einer gewissen Dunkelziffer auszugehen, da nicht alle Taten angezeigt werden bzw. an die Öffentlichkeit gelangen. Hin und wieder wird die rechtsgerichtete Motivation einer Tat nicht als solche benannt. In diesem Fall spielt die Wahrnehmung der Betroffenen eine wichtige Rolle bei der Einordnung der Delikte. Taten, bei denen die Beratungsnehmer_innen um eine vertrauliche Behandlung bitten, werden nicht veröffentlicht.

08.01.18
Gaildorf

Islamfeindlich motivierte Straftat

Sachbeschädigung §303 StGB

07.01.18
Bruchsal

Islamfeindlich motivierte Straftat

Volksverhetzung §130 StGB

07.01.18
Bruchsal

Straftat gegen Geflüchtete

Volksverhetzung §130 StGB

06.01.18
Singen

Massenschlägerei bei Fußballturnier

Bei einem Hallenturnier kommt es bei der Partie des FC Singen 04 II gegen den ESV Südstern Singen zu einer Schlägerei mit vielen Beteiligten, nachdem der Torhüter von FC Singen 04 II einen gegnerischen Spieler attackierte. Grund für die Auseinandersetzung war laut dem Torhüter (ein junger Geflüchteter) eine vorhergehende rassistische Beleidigung.

05.01.18
Hayingen

Straftat gegen Hilfsorganisation in der Geflüchtetenarbeit

Volksverhetzung §130 StGB

05.01.18
Hayingen

Rechte Hasspost

Eine unbekannte Person verschickte rechtsradikale Hasspost, in der die Integrationsarbeit der Gemeinden Zwiefalten, Hayingen und Pfronstetten diskreditiert wird. Die Drohungen richten sich dabei auf eine einzelne Person.

05.01.18
Hayingen

Straftat gegen Geflüchtete

Volksverhetzung §130 StGB

04.01.18
Ellwangen

Straftat gegen Geflüchtete

Volksverhetzung §130 StGB

04.01.18
Satteldorf

Straftat gegen Geflüchtete

Volksverhetzung §130 StGB

03.01.18
Ühlingen-Birkendorf

Straftat gegen Hilfsorganisation in der Geflüchtetenarbeit

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr § 315b StGB

Seiten